Klassisches Ballett

Das klassische Ballett ist eine europäische Kunstform, die sich seit der Renaissance über die Jahrhunderte hinweg weiterentwickelt hat. Musikalität, Rhythmus-Gefühl, schauspielerisches Talent und Bühnenpräsenz ist nicht nur in Bühnenberufen notwendig, sondern ist in vielen Berufssparten von Vorteil. Kontrollierte Körperbewegung, gute Haltung und Umgangsformen, Aufmerksamkeit und Disziplin wären das Mindeste, was man sich von einem Ballettschüler erwarten könnte. Mit fortschreitendem Können beginnt das Training Erwachsenen und Kindern immer mehr Freude zu bereiten. Bereits vorhandene Fehlhaltungen können durch eine Kombination von klassischem Training und Haltungsturnen korrigiert werden. Das Klassische Ballett, Majestät“ aller Tanzformen, war früher nur einem kleinen Kreis zugängig. Heute haben alle die Möglichkeit, Einblick in diese faszinierende Welt der „erhabensten aller Künste“ zu erlangen. Bei talentierten, ehrgeizigen Kindern und Jugendlichen ist eine Ballettausbildung im klassischen Tanz bis zur Bühnenreife möglich.
Mit viel Fleiß und Ausdauer wird vielleicht wieder ein Sternchen am Balletthimmel geboren.