American Step

Ballettschule Nera Nicol - Americanstep(engl. Step = „Schritt“)
Beim Steptanz wird der Rhythmus durch das Klappern (Steppen) der an Schuhspitzen und Absätzen mit Stepeisen versehenen Schuhe akzentuiert. Man findet Schritte aus schottischen , irischen Folkloretänzen. Vom holländischen Holzschuhtanz über spanische zapadeados. Selbst der bayrische Schuhplattler und andere Nationaltänze bereichern den Steptanz.. Wir finden viele Show -Tanz Elemente aus dem modernen Tanz. Lockere Körperhaltung wechselt mit Spannung .Für eine tänzerische Bühnenkarriere, ist eine Grundausbildung im klassischen -Ballett empfehlenswert . Es gibt immer wieder Anfänger, die aus Liebe zum Steptanz, mit ein Mal Step-Kurs pro Woche große Fortschritte erzielen und in kürze ein Feuerwerk an Stepschlägen aus den Füßen zaubern. Wenn man sich da so hört, kommt Freude auf.

 Zum Abschluß vier große Namen der amerikanischen Filmgeschichte: „Fred Astaire“ „Ginger Rogers“ „Gene Kelly “ und „Ann Miller“.